Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden
Foto: Kräuterführung mit Anna Habicht. Fotoautorin: Susanne Hoffmeister

Führung “Giftpflanzen in Feld und Dorf”

Am Sonntag, den 7. August erläutert die Heilpraktikerin Anna Habicht auf einer Führung in Groß Thurow, welche Giftpflanzen in der freien Natur, aber vor allem in Gärten und Parks vorkommen. Habicht sagt dazu „Die Natur ist den meisten von uns fremd geworden und was uns fremd ist, fürchten wir. Zugleich zieht es uns nach draußen und wir würden allzugern wissen, welche Pflanzen wir unbedenklich essen oder als Heilkräuter sammeln dürfen und welche für uns, unsere Kinder oder Tiere ‚das reine Gift‘ sind.“

Die Führung startet um 10 Uhr am Parkplatz an der Badestelle in 19205 Groß Thurow. Sie dauert etwa 1,5 Stunden. Interessenten für die Kräuterführung werden gebeten, sich beim Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. unter der Telefonnummer 038851/32136 oder E-Mail info@biosphaere-schaalsee.de anzumelden. Die Teilnehmenden werden gebeten, einen Mindestabstand von 1,5 m zueinander einzuhalten. Zudem wird ihnen empfohlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wenn der Mindestabstand mal nicht eingehalten werden kann. Der Teilnahmebetrag pro Person beträgt 5,- EUR und wird dafür eingesetzt, um Umweltbildungsveranstaltungen dieser Art weiterhin anbieten zu können. Für Kinder bis 16 Jahre ist die Teilnahme frei.

Foto: Kräuterführung mit Anna Habicht. Fotoautorin: Susanne Hoffmeister

Details

Datum:
7. August
Zeit:
10:00 - 11:30
Eintritt:
5€
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.biosphaere-schaalsee.de/veranstaltungen/kraeuterfuehrung-august22/

Veranstaltungsort

Parkplatz an der Badestelle Groß Thurow
53.6920801, 10.9417605, + Google Karte

Veranstalter

Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
Telefon:
038851-32136
E-Mail:
info@biosphaere-schaalsee.de
View Veranstalter Website