Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

NICHT NUR KALTER KRIEG: Ein Online-Vortrag über historische Spuren am Grünen Band

In Kooperation mit dem BUND Mecklenburg-Vorpommern laden wir Sie ein, am 17.03.2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr den ersten von zwei Online-Vorträgen zum Grünen Band in unserer Region zu besuchen.

Ein alter DDR-Grenzturm ist von der umliegenden Natur umwachsen.

Historische Spuren am Grünen Band
Donnerstag, 17.03.2022 / 18:30 – 20:00 Uhr / Online

Das Grüne Band, hervorgegangen aus der ehemaligen innerdeutschen Grenze, weckt zunächst die Assoziation an den Kalten Krieg und monströse Grenzbefestigungen. Aber das ist nicht die ganze Geschichte dieser Region: zahlreiche Verflechtungen zwischen Mecklenburg, dem Herzogtum Lauenburg und der Hansestadt Lübeck sind zerrissen worden, gleichwohl aber noch erfahrbar. Einige Zeugnisse sind mitunter Jahrhunderte alt, aber auch dadurch erhalten worden, dass sie als Teil der Grenze nicht verändert werden durften. Herr Dr. Klöser von der BUND-Regionalgruppe “Schaalsee-Elbe”, begibt sich in diesem online-Vortrag auf Spurensuche und erläutert interessante Orte.

Bitte melden Sie sich für den Online-Vortrag an. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einen Link für die Veranstaltung.

Hier kommen Sie zur Online-Anmeldung!

Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe in Kooperation mit dem BUND Mecklenburg-Vorpommern

Veranstalter

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Telefon:
038851 3020
View Veranstalter Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.