Amtliche Meldung

Biosphärenkindergarten Kita Krembz

🤠: Wieder ein neuer Biosphärenkindergarten ❣ Seit vielen Jahren arbeiten wir mit der Kita in Krembz zusammen. Seit gestern ist diese Partnerschaft mit dem Titel „Biosphärenkindergarten“ nun auch offiziell. Mindestens viermal im Jahr besuchen die Rangerinnen und Ranger des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee die Kindergärten und gehen mit den Kindern auf Exkursion. Marlies Scheunchen, Leiterin der Kita Sonnenblume in Krembz, freut sich auf die Exkursionen mit den Rangerinnen und Ranger, den gemeinsamen Bau von Insektenhotels und Nistkästen und Mitmachständen auf Kita-Festen. „Die Kinder haben schon so viele interessante und schöne Stunden mit den Rangern in der Natur verbracht – wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit“.
In der Krembzer Kita Sonnenblume gibt es sogar einen kleinen Garten, in dem die Kinder erste Erfahrungen als Gärtner sammeln dürfen und der frisches Gemüse für die Kindergartenküche liefert.
Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Autor: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe verwaltet das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee und das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. Natur- und Artenschutz, nachhaltige Regionalentwicklung, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die allgemeine Verwaltung sind die Schwerpunkte der Arbeit. Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe: Wittenburger Chaussee 13 | 19246 Zarrentin am Schaalsee Telefon: 038851 3020 | E-Mail: poststelle@bra-schelb.mvnet.de