Amtliche Meldung

Frühjahrsputz in Grambow

Viele Hände – ein schnelles Ende.

Nach diesem Motto packten insgesamt mehr als 30 BürgerInnen aus Grambow beim diesjährigen Frühjahrsputz an. Neben den Ausfallstraßen nach Groß Brütz und Wittenförden sowie dem Boizenburger Weg wurden der Sportplatz und die Grünflächen von Unrat und Geäst befreit.
Zusätzlich konnte eine Aufstellfläche für Feuerwehrtechnik an der neuen Löschwasserzisterne und die Terrasse hinter dem Dorfgemeinschaftshaus vorbereitet werden.

Zum Abschluss genossen alle neben Bratwurst den von Frau Nothnagel gespendeten, selbstgemachten Kartoffelsalat in dörflicher Gemeinschaft.

Der Bürgermeister bedankt sich im Namen der Gemeinde Grambow bei allen Mithelfern.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.